Bedingungen & Konditionen

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehung zwischen Eazme und den Mitgliedern des Eazme-Cashback-Programms.  

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die Mitglieder des Eazme Cashback-Programms werden hier als Kunden bezeichnet
  • Mit der Eazme-Mitgliedschaft ist der Kunde berechtigt, Produkte und / oder Dienstleistungen von Cashback-Partnern (Verkäufern) zu erwerben und Vorteile wie Cashback und Cashback-Punkte (Pearls) zu erhalten, die auf dem von diesen Cashback-Partnern (Verkäufern) durchgeführten Cashback-Programm basieren.   
  • Die kostenlose Eazme-Mitgliedschaft ist unbegrenzt gültig. Die Eazme Saver- und Super Saver-Mitgliedschaft muss jedes Jahr erneuert werden, sofern sie nicht gemäß diesen Geschäftsbedingungen gekündigt wird.
  • Das Eazme-Mitgliedskonto ist kein Zahlungsmedium oder Zahlungsinstrument.
  • Die Eazme-Mitgliedschaft ist nicht übertragbar, es sei denn, dies ist in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben. Cashback-Punkte (Perlen) sind nicht verhandelbar, nicht gegen Bargeld einlösbar und können nur an den Eazme-Kunden selbst verschenkt, vergeben oder belohnt werden.
  • Eazme-Kunden haften persönlich für alle Kosten, Steuern, Gebühren, Ansprüche oder Verbindlichkeiten jeglicher Art, die sich aus der Bereitstellung oder Verfügbarkeit von Vorteilen, Einrichtungen oder Vereinbarungen ergeben, die einem Eazme-Kunden von Cashback-Partnern (Verkäufern) zur Verfügung gestellt oder zur Verfügung gestellt werden. als Ergebnis seiner / ihrer Mitgliedschaft in Eazme.
  • Das Eazme-Mitgliedskonto bleibt jederzeit Eigentum von Eazme, das sich jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne Benachrichtigung dieses Kunden das Recht vorbehält, die Eazme-Mitgliedschaft zu deaktivieren.
  • Eazme wird sich bemühen, sicherzustellen, dass die von den Cashback-Partnern (Verkäufern) ausgedrückten oder beworbenen Dienstleistungen, Vorteile, Einrichtungen und Vereinbarungen den Eazme-Kunden zur Verfügung stehen. Eazme haftet jedoch nicht für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden, die sich aus der vollständigen oder teilweisen Bereitstellung oder Nichterbringung solcher Dienstleistungen, Vorteile, Einrichtungen oder sonstigen Vereinbarungen durch die Cashback-Partner (Verkäufer) ergeben.
  • Wenn ein Eazme-Kunde die vom Cashback-Partner (Verkäufer) angebotenen Dienste, Vorteile, Einrichtungen und Vereinbarungen nutzen oder erhalten möchte, unterliegen die Bestimmungen dieser Dienste, Vorteile, Einrichtungen oder Vereinbarungen den jeweiligen Geschäftsbedingungen von der Cashback-Partner (Verkäufer), der die genannten Leistungen, Einrichtungen und Vereinbarungen erbringt.
  • Eazme haftet nicht für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden, die sich aus der Beendigung oder Änderung des Programms oder seiner Einrichtungen, Vorteile oder Vereinbarungen ergeben, die den Eazme-Kunden zur Verfügung gestellt werden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf den Cashback-Partner (Verkäufer) ) Rücknahme oder Rücknahme oder Einschränkung solcher Dienstleistungen, Vorteile oder Einrichtungen.
  • Das Cashback-Programm kann von Zeit zu Zeit nach alleinigem Ermessen von Eazme geändert werden, ohne dass dies dem Eazme-Kunden mitgeteilt wird.
  • Eazme haftet nicht für den Fall, dass es aufgrund von Überschwemmungen, Erdbeben, Stürmen, Wirbelstürmen oder anderen ähnlichen Handlungen, Kriegen, Streiks, Aussperrungen oder staatlichen oder gerichtlichen Handlungen seinen Verpflichtungen aus diesen Geschäftsbedingungen nicht nachkommt oder gerichtsähnliche Richtlinien / Interventionen / Anweisungen / Verbote oder Gesetzesänderungen oder aus anderen Gründen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen
  • Ein Verzicht auf eine der Bedingungen von Eazme gilt nicht als fortgesetzter Verzicht, sondern gilt ausschließlich für die Fälle, an die sich der Verzicht richtet.
  • Eazme kann jederzeit ohne Andeutung der Eazme-Kunden Cashback-Partner (Verkäufer) hinzufügen und / oder löschen. Das gleiche wird am aktualisiert www.eazme.com.
  • Wenn sich die Kontaktdaten (Handynummer / E-Mail-ID / Adresse) eines Eazme-Kunden gegenüber den bei Eazme registrierten Daten ändern, muss das Mitglied die entsprechenden Kontaktdaten bei Eazme unverzüglich entweder über die Website, die mobile Anwendung oder den Kontakt aktualisieren Center oder andere Kanäle, um einen Missbrauch von Cashback und Cashback Points (Pearls) zu vermeiden. Eazme haftet nicht für den Verlust von Cashback oder Cashback-Punkten (Perlen) oder anderen relevanten Schäden, die dem Mitglied entstehen, wenn die erforderlichen Details nicht rechtzeitig mit Eazme aktualisiert werden.
  • Alle Streitigkeiten, die älter als 30 Werktage ab dem Datum der Transaktion sind, werden nicht berücksichtigt. Der Eazme-Kunde muss seinen Anspruch nachweisen, um Streitigkeiten zu registrieren, die hauptsächlich Cashback und Cashback-Punkte (Perlen) betreffen.
  • Der Eazme-Kunde erkennt an und versteht, dass Eazme lediglich ein Vermittler ist und keine Haftung übernimmt oder Rechte, Titel oder Interessen am Cashback erwirbt. Eazme ist nur mit der Verwaltung der Cashbacks befasst, die in der Liste der Cashback-Partner (Verkäufer) aufgeführt sind. Alle Cashbacks werden jedoch von den Anbietern und Partnern den Mitgliedern direkt über Eazme als Vermittler angeboten.

 

2. Einschreibung in das Programm

  • Eazme-Kunden versichern und garantieren, dass sie das Recht, die Befugnis und die Fähigkeit haben, diese Vereinbarung abzuschließen und alle AGB im Rahmen dieser Vereinbarung einzuhalten. Schließlich dürfen sie sich nicht als eine Person oder Organisation ausgeben oder ihre Identität, ihr Alter oder ihre Zugehörigkeit zu einer Person oder Organisation fälschlicherweise angeben oder auf andere Weise falsch darstellen. Eazme-Kunden sind dafür verantwortlich, Eazme zum Zeitpunkt der Registrierung die richtigen Kommunikationsdaten mitzuteilen.
  • Die Registrierung potenzieller Kunden in der Eazme kann nur über Kunden über deren Empfehlungslink erfolgen.
  • Eazme behält sich das Recht vor, das Eazme-Mitgliedskonto nur an Kunden auszustellen, die die Zulassungskriterien von Eazme für die Ausstellung des Eazme-Mitgliedskontos erfüllen und die von Eazme festgelegten Anforderungen erfüllen / erfüllen. Eazme ist nicht verpflichtet, Kunden, die das vereinbarte Zulassungskriterium nicht erfüllen, ein Mitgliedskonto auszustellen.
  • Wenn festgestellt wird, dass ein Eazme-Kunde mehrere Mitgliedschaften auf der Website hat, kann Eazme die Eazme-Mitgliedschaft einschränken.
  •  

    3. Eazme Kommunikation

    • Es liegt in der Verantwortung des Eazme-Kunden, Eazme genaue Kommunikationsinformationen wie Name, Handynummer, E-Mail-ID, Adresse usw. zur Verfügung zu stellen.
    • Eazme bemüht sich nach besten Kräften, Benachrichtigungen per E-Mail / Telemarketing / Push-Benachrichtigungen / Social Media bereitzustellen, und es wird davon ausgegangen, dass die Mitglieder die von Eazme gesendeten Informationen als Benachrichtigung über die registrierte Mobiltelefonnummer oder E-Mail erhalten haben. E-Mail-ID von den Kunden zur Verfügung gestellt. Eazme ist nicht verpflichtet, die Echtheit der Person (en) zu bestätigen, die die Warnung erhalten. Kunden können Eazme in keiner Weise für die Nichtverfügbarkeit des Benachrichtigungsdienstes haftbar machen.
    • Die von Eazme bereitgestellte Mitteilung ist eine zusätzliche Einrichtung, die der Bequemlichkeit des Kunden dient und möglicherweise fehleranfällig, ausgelassen und / oder ungenau ist. Falls Kunden einen Fehler in den bereitgestellten Informationen feststellen, wird Eazme von den Kunden unverzüglich darüber informiert, und Eazme wird sich nach besten Kräften bemühen, den Fehler so früh wie möglich zu beheben. Kunden haften Eazme nicht für Verluste, Schäden, Ansprüche, Kosten einschließlich Rechtskosten, die den Kunden entstehen / entstehen können.
    • Kunden stellen Eazme von allen Schäden, Ansprüchen, Forderungen, Verfahren, Verlusten, Kosten, Gebühren und Aufwendungen frei, die Eazme jederzeit als Folge oder Folge davon entstehen, aufrechterhalten, erleiden oder ausgesetzt sein kann einer der folgenden Möglichkeiten: (i) Missbrauch durch Kunden oder unangemessene oder betrügerische Informationen, die von Kunden bereitgestellt werden; (ii) falsche Nummer oder eine Nummer, die einem nicht verbundenen Dritten gehört, der von Kunden bereitgestellt wird.

     

    4. Nutzung der Eazme-Mitgliedschaft

    • Ein Eazme-Kunde erteilt Eazme seine Zustimmung zum Erstellen, Speichern, Verwalten und Aktualisieren der Kundendaten. Diese Daten umfassen Mitgliedsdaten (wie Name, Adresse, Telefonnummer, Handynummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Interessengebiete, Präferenzen usw., wie vom Eazme-Kunden angegeben), Nutzungsdaten (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Transaktionen, Cashback, Cashback-Punkte (Pearls), die bei verschiedenen Cashback-Partnern (Verkäufern) usw. angefallen sind, und Daten zu Kontakten mit Eazme (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Anfragen zur Mitgliedschaft), um dem Eazme-Kunden relevante Informationen und Kundendienstleistungen in Verbindung mit dem Programm. Alle Daten, die sich auf die Eazme-Kunden beziehen, werden von Eazme auf die in den Datenschutzrichtlinien von Eazme angegebene Weise geschützt und verwendet.

     

    5. Ansammlung von Cashback- und Cashback-Punkten (Perlen)

    • Eazme-Kunden können Cashback- und Cashback-Punkte (Perlen) sammeln, die sie durch eine Transaktion mit einem Cashback-Partner (Verkäufer) für den Kauf von Waren oder Dienstleistungen erhalten, die mit Bargeld, Kredit- / Debitkarte, Online-Zahlung, Daueranweisung oder anderen Mitteln bezahlt werden Zahlung vom Cashback-Partner (Verkäufer) vereinbart.
    • Eazme-Kunden erhalten außerdem Cashback-Punkte (Perlen) für nicht transaktionale Aktivitäten, die Goodwill-Punkte sowie Bonuspunkte enthalten. Bonuspunkte werden von Zeit zu Zeit über www.eazme.com oder über andere von Eazme von Zeit zu Zeit festgelegte Kommunikationsmittel mitgeteilt.
    • Die gewährten Cashback- und Cashback-Punkte (Perlen) können je nach Art der Mitgliedschaft zwischen verschiedenen Kunden variieren. Einzelheiten zu allen Cashback- und Cashback-Punkten (Perlen) werden den Kunden über www.eazme.com oder über andere Kommunikationsmittel mitgeteilt, wie von festgelegt von Zeit zu Zeit.
    • Für Cashback- und Cashback-Punkte (Perlen), die nicht vom Kunden angefallen sind, ist Eazme oder der Cashback-Partner (Verkäufer) nicht verantwortlich.
    • Die Methode zum Sammeln von Cashback- und Cashback-Punkten (Perlen) von Cashback-Partnern (Verkäufern) kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Solche Änderungen werden über www.eazme.com und über alle anderen von Eazme von Zeit zu Zeit beschlossenen Kommunikationsmittel mitgeteilt.
    • Cashback-Partner (Verkäufer) können die Geschäftsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung an das Eazme-Mitglied ändern. Eazme ist nicht dafür verantwortlich, Eazme-Kunden über solche Änderungen zu informieren. Eazme haftet nicht für die Handlungen und Unterlassungen der Cashback-Partner (Verkäufer).
    • Alle Eazme-Kunden sind verpflichtet, für alle Transaktionen mit Cashback-Partnern (Verkäufern) über Eazme eine entsprechende Dokumentation für einen Zeitraum von 45 Arbeitstagen zu erhalten und aufzubewahren. Es liegt in der Verantwortung des Eazme-Kunden, sicherzustellen, dass der durch die elektronische Datenerfassung generierte Transaktionsbeleg korrekt ist.

     

    6. Berechnung von Cashback- und Cashback-Punkten (Perlen)

    • Cashbacks, die durch Transaktionen bei Cashback-Partnern (Verkäufern) angefallen sind, werden dem Kundenkonto innerhalb von 30 Arbeitstagen nach Erhalt des Cashbacks von den Cashback-Partnern (Verkäufern) an Eazme gutgeschrieben. In einigen Fällen dauert es bis zu 120 Tage oder länger, bis der Cashback gutgeschrieben wird.
    • Cashbacks-Punkte (Perlen), die durch eine andere Earn-Aktivität gesammelt wurden, werden dem Kundenkonto innerhalb des für diese Earn-Aktivität angegebenen Zeitraums gutgeschrieben.
    • Cashback oder Cashback-Punkte (Perlen) werden nicht auf dem Konto des Kunden gutgeschrieben, wenn der Kunde beschließt, die Waren und Dienstleistungen, verwirkten und nicht genutzten Dienstleistungen oder Waren oder Dienstleistungen, die mit Cashback-Punkten (Perlen) erworben wurden, zurückzugeben
    • Cashback-Punkte (Perlen) sind ab dem Datum der Transaktion innerhalb des Cashback-Netzwerks ein Jahr lang gültig. Cashback-Punkte (Perlen) verfallen nach einer von Eazme festgelegten Zeit und der Kunde ist nicht berechtigt, solche abgelaufenen Cashback-Punkte (Perlen) einzulösen. Der Cashback läuft jedoch drei Jahre ab dem Datum der Transaktion ab.
    • Die Eazme-Mitgliedschaft ist unbegrenzt, aber die Cashback-Punkte (Perlen) haben eine Gültigkeit von einem Jahr und der Cashback eine Gültigkeit von drei Jahren und richten sich nach den in dieser Klausel genannten Bedingungen.
    • Cashback- oder Cashback-Punkte (Perlen) von einem Kundenkonto können nicht zusammengefasst oder mit den Cashback- oder Cashback-Punkten (Perlen) eines anderen Kundenkontos kombiniert werden.
    • Wenn Kunden mit Zustimmung der Cashback-Partner (Verkäufer) an Earn-Aktivitäten bei mehr als einem Cashback-Partner (Verkäufer) teilnehmen, haben die Kunden Anspruch auf mehrere Mitgliedschaften im Programm sowie auf die Cashback- und Cashback-Punkte (Perlen). wird den jeweiligen Kundenkonten gutgeschrieben.
    • Beschwerden über Cashback oder Cashback-Punkte (Perlen), die keinem Cashback-Partner (Verkäufer) gutgeschrieben wurden, werden nur berücksichtigt, wenn das Transaktionsdatum nicht älter als 15 Arbeitstage ist. Der Kunde muss den von Eazme geforderten Transaktionsnachweis vorlegen, um Streitigkeiten über Cashback- oder Cashback-Punkte (Perlen) zu registrieren.
    • Die jeweiligen Cashback-Partner (Verkäufer) sind für den im Rahmen dieses Programms ausgegebenen Cashback verantwortlich. Wenn einer von ihnen für diese Cashbacks oder ein ähnliches Ereignis in Liquidation oder Nichtzahlung geht, ist Eazme nicht verpflichtet, den zurückgezahlten Cashback einzuhalten wird dem Konto des Kunden gutgeschrieben und muss noch eingelöst werden, wurde jedoch zu diesem Zeitpunkt noch nicht vollständig vom Cashback-Partner (Verkäufer) finanziert. In einem solchen Fall wird ein solcher Cashback ohne vorherige Ankündigung vom Konto des Kunden entfernt.

     

    7. Übertragung von Cashback- und Cashback-Punkten (Perlen)

    • Cashback- oder Cashback-Punkte (Perlen) können zu keinem Zeitpunkt gutgeschrieben oder Cashback-Prämienanfragen an andere Personen als den Kunden ausgestellt, von diesen gekauft oder verkauft oder auf andere Weise an diese übertragen werden. Solche Cashback- oder Cashback-Punkte (Perlen) oder Anfragen nach Cashback-Prämien sind ungültig. Jede Person, die eine solche Handlung begeht, haftet für Schäden, Rechtsstreitigkeiten und damit verbundene Kosten gegenüber Eazme, die sich das Recht vorbehält, die Mitgliedschaft des Kunden beim Veräußerer zu kündigen oder diese Person aus dem Cashback-Netzwerk zu entfernen oder das Kundenkonto des Veräußerers zu deaktivieren.

     

    8. Cashback oder Cashback Points (Perlen) Kontoauszug

    • Eazme-Kunden können sich an Eazme wenden, um eine Zusammenfassung ihrer letzten Transaktion und ihren Saldo aus Cashback und Cashback-Punkten (Perlen) zu erhalten.
    • Alle Mitteilungen, Informationen, Hinweise, Änderungen, Modifikationen und Modifikationen des Cashback-Prämienkatalogs gelten den Kunden unverzüglich nach Aktualisierung von www.eazme .com solcher Änderungen, Modifikationen, Änderungen oder Hinweise auf.

     

    9. Einlösung von CASHBACK-Punkten / Perlen

    • Cashback-Punkte (Perlen) in einer vordefinierten Anzahl / Proportion können in der Eazme Mall eingelöst und zum Freischalten einiger Sonderangebote auf www.eazme.com verwendet werden
    • Die Liste der Produkte / Dienstleistungen, die mit Cashback-Punkten (Perlen) in Anspruch genommen werden können, ist unter www.eazme.com verfügbar und wird von Zeit zu Zeit aktualisiert Zeit
    • Alle Produkte und Dienstleistungen, die durch Einlösen von Cashback-Punkten (Perlen) in Anspruch genommen werden können, unterliegen der Verfügbarkeit und den Garantien und Bedingungen des Verkäufers. Falls ein von einem Kunden ausgewähltes Produkt oder eine Dienstleistung nicht verfügbar ist, können Kunden die anderen verfügbaren Produkte und Dienstleistungen unter www.eazme.com .
    • Nach Erhalt der Produkt- / Serviceanfrage beim Kunden unter www.eazme.com oder beim Besuch von Online / Offline-Cashback-Netzwerkpartnern die angegebenen Cashback-Punkte (Perlen) werden automatisch von den angesammelten Cashback-Punkten (Perlen) des Kundenkontos abgezogen.
    • Alle Anträge auf Einlösung von Cashback-Punkten (Perlen) unterliegen etwaigen gesetzlichen Bestimmungen, Regeln und Beschränkungen, und der Kunde erklärt sich damit einverstanden, diese gesetzlichen Bestimmungen, Regeln und Beschränkungen einzuhalten.
    • Cashback-Punkte (Perlen) haben keinen monetären Rückerstattungswert.
    • Zum Zwecke der Rücknahme geht der Kunde direkt eine Kauf- und Verkaufsbeziehung mit den betroffenen Cashback-Netzwerkpartnern / Verkäufern ein. Eazme erleichtert nur das Einlösen von Cashback-Punkten (Perlen).
    • Eingelöste Cashback-Punkte (Perlen) können nicht gegen andere Prämien eingetauscht oder erstattet werden (außer wie in Abschnitt Nr. 16 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben).

     

    10. Beendigung der Eazme-Mitgliedschaft

    • Die Eazme-Mitgliedschaft kann von beiden Parteien jederzeit per Post mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. Nach Ablauf der Kündigungsfrist sind alle Cashback- und Cashback-Punkte (Perlen) abgelaufen.
    • Der Missbrauch von Mitgliedschaftsvorteilen kann dazu führen, dass Eazme die Mitgliedschaft nach einer erfolglosen Warnmeldung ohne vorherige Ankündigung kündigt.
    • Die Disqualifikation eines Kunden aufgrund seines Fehlverhaltens, Betrugs und Missbrauchs von Cashback oder Cashback-Punkten (Perlen) oder aufgrund von Handlungen, die nicht mit Gesetzen, Statuten oder Verordnungen vereinbar sind, kann zur sofortigen Beendigung der Mitgliedschaft des Kunden führen Stornierung aller Cashback- und Cashback-Punkte (Perlen). Ein so gekündigter Kunde ist nicht berechtigt, seine Cashback- und Cashback-Punkte (Perlen) einzulösen.
    • Nach dem Tod eines Kunden wird sein Mitgliedskonto geschlossen und alle ausstehenden Cashback- und Cashback-Punkte (Perlen) verfallen.

     

    11. Andere Pflichten und Rechte

    • Eazme hat das Recht, das Programm ganz oder teilweise ohne Bezugnahme oder Andeutung an die Kunden ganz oder teilweise an Dritte seiner Wahl zu übertragen, abzutreten und zu verkaufen.
    • Eazme behält sich das Recht vor, das Programm mit einer Frist von 30 Werktagen für alle Kunden zu beenden.
    • Nach Beendigung oder Rücknahme des Programms erhalten alle Kunden eine Frist von 30 Tagen, innerhalb derer sie die auf ihrem Konto angesammelten Cashback- und / oder Cashback-Punkte (Perlen) verwenden können. Danach werden die Cashback- und Cashback-Punkte (Perlen) verwendet gelöscht oder storniert werden.
    • Eazme und Cashback-Partner (Verkäufer) haften gegenüber keinem Kunden oder seinem / ihrem Nominee oder Begleiter für indirekte oder Folgeschäden, Schäden oder Kosten jeglicher Art, die aus oder in Verbindung mit Eazme entstehen, einschließlich die Funktionsweise des Eazme-Informationssystems und / oder www.eazme.com und / oder die Bereitstellung oder die Verweigerung der Bereitstellung von Vorteilen, unabhängig davon, ob ein solcher Verlust, Schäden oder Kosten werden durch Fahrlässigkeit oder auf andere Weise verursacht und ob Eazme und / oder einer seiner Cashback-Partner (Verkäufer) die Kontrolle über die Umstände haben, die den Anspruch begründen oder nicht. Dies gilt nicht bei Vorsatz und / oder grober Fahrlässigkeit.
    • Jeder Kunde erkennt an, versichert und garantiert, dass er der alleinige und ausschließliche Eigentümer seines Kundenkontos und der einzige autorisierte Benutzer der Anmeldeinformationen seines Kundenkontos ist. Der Kunde übernimmt auch die alleinige Verantwortung für die Aufbewahrung seiner Anmeldeinformationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die ID-Nummer. Passwort, Kontodaten vertraulich. Der Kunde ist allein verantwortlich für alle Bestellungen und andere Aktivitäten im Konto (wie Profiländerungen, Adressänderungen usw.).
    • Eazme fragt nicht per E-Mail, Anruf, SMS oder sozialem Netzwerk usw. nach dem Passwort des Kunden und anderen Daten. Bitte achten Sie auf Spam-Mails und Phishing-Anrufe und geben Sie Ihre Kundenkontodaten nicht per E-Mail weiter ID / SMS / jede andere Quelle, die anscheinend von einer nicht autorisierten Quelle stammt.

     

    12. Erlösung

    • Die Liste der Cashback-Prämien / Produkte / Dienstleistungen erleichtert den Online-Verkauf und Kauf von Waren, Produkten und Dienstleistungen, die von Eazme / Cashback-Partnern (Verkäufern) / registrierten Händlern / Verkäufern / Dienstleistern ("Verkäufer") zu allen Bedingungen angeboten werden werden von Kunden und Verkäufern allein angeboten und vereinbart. Die Bedingungen umfassen ohne Einschränkung Preis, Versandkosten, Zahlungsmethoden, Zahlungsbedingungen, Datum, Zeitraum und Art der Lieferung, Garantien in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen sowie Kundendienstleistungen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen. Eazme hat keine Kontrolle oder bestimmt oder berät oder beteiligt sich in keiner Weise am Angebot oder der Annahme solcher Handels- / Vertragsbedingungen zwischen dem Kunden und dem Verkäufer.
    • Die Verfügbarkeit der Prämien / Produkte / Dienstleistungen und Cashback-Punkte (Perlen), die für die Einlösung in der Liste der Cashback-Prämien / Produkte / Dienstleistungen erforderlich sind, kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
    • Alle gesendeten Prämien / Produkte entsprechen der Beschreibung in der Cashback-Prämien- / Produktliste.
    • Die Auswahl der zur Einlösung angebotenen Prämien / Produkte / Dienstleistungen in der Liste der Prämien / Produkte / Dienstleistungen liegt im alleinigen Ermessen von Eazme oder seinen Verkäufern und kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
    • Eazme übernimmt keine Verantwortung, wenn Verkäufer von Prämien / Produkten / Dienstleistungen diese Prämien / Produkte / Dienstleistungen oder damit verbundene Bedingungen zurückziehen, stornieren, funktionsunfähig machen, ändern oder ändern.
    • Eazme ist nicht verantwortlich für Änderungen oder die Einstellung von Verkäufern oder Verkäufern von Produkten oder Dienstleistungen oder für den Rücktritt von Verkäufern von diesem Programm oder für Auswirkungen auf oder Abwertung von Prämien durch eine solche Änderung, Einstellung oder Rücknahme. Kunden dürfen sich nicht auf die fortgesetzte Verfügbarkeit von Prämien, Produkten oder Dienstleistungen verlassen.
    • Eazme übernimmt keine Haftung für Personen- oder Sachschäden, die im Zusammenhang mit Cashback-Punkten (Perlen) entstehen, die von Kunden im Programm für Prämien / Produkte / Dienstleistungen eingelöst wurden.
    • Eazme / Verkäufer behält sich das Recht vor, die Verarbeitung von Transaktionen durch Verwendung von Cashback oder Cashback-Punkten (Perlen) durch den Kunden mit einer Vorgeschichte fragwürdiger Gebühren zu verweigern, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Verstöße gegen Vereinbarungen des Kunden mit Eazme oder Verstöße / Verstoß gegen ein Gesetz oder Verstoß gegen eine Eazme / Verkäufer-Richtlinie.
    • Kunden erkennen an, dass Eazme nicht für Schäden, Interessen oder Ansprüche usw. haftet, die sich aus der Nichtbearbeitung eines Transaktions- / Transaktionspreises oder einer Verzögerung bei der Verarbeitung eines Transaktions- / Transaktionspreises ergeben, der außerhalb der Kontrolle von Eazme liegt.

     

    13. Garantien / Garantie

    • Alle Garantien und Garantien für die Prämien / Produkte liegen in der alleinigen Verantwortung des Cashback-Partners (Verkäufers) (außer in einigen Fällen, in denen die Garantie oder Garantie vom Hersteller (den Herstellern) stammt), die die Prämien / Produkte / Dienstleistungen bereitstellen . Eazme haftet oder haftet nicht für Mängel oder Mängel an den Belohnungen / Produkten / Dienstleistungen. Alle Garantien und Gewährleistungen für die Prämien / Produkte / Dienstleistungen werden wie vom Hersteller oder vom Verkäufer übertragen.
    • Kunden müssen sich im Falle eines Mangels oder Mangels an der Belohnung / dem Produkt an den / die jeweiligen Verkäufer / Hersteller (im Falle einer Herstellergarantie) wenden. Eazme ist nicht haftbar oder verantwortlich für die Produkte und Dienstleistungen, die über die Cashback-Prämien- / Produkt- / Serviceliste angeboten werden, und Eazme gibt keine ausdrückliche oder stillschweigende Garantie oder Zusicherung in Bezug auf Art, Qualität oder Eignung der erworbenen Waren oder deren Eignung für irgendeinen Zweck vom Verkäufer im Rahmen dieses Programms zur Verfügung gestellt.

     

    14. Produktlieferung

    • Cashback-Partner (Verkäufer), um sicherzustellen, dass die Lieferung von Prämien / Produkten / Dienstleistungen innerhalb von 60 Tagen nach Eingang der Bestellung erfolgt, sofern die Verzögerung nicht auf Bedingungen zurückzuführen ist, die außerhalb der Kontrolle des Verkäufers liegen oder nicht anders angegeben sind.
    • Rücknahmeaufträge durch Cashback-Punkte (Perlen) von Kunden, die einmal an Eazme übergeben wurden, können nicht storniert werden.
    • Cashback-Prämien / Produkte / Dienstleistungen, die einmal geliefert / in Anspruch genommen wurden, können von einem Kunden nicht zurückgegeben oder storniert werden, es sei denn, die Cashback-Prämie / -Produkte weisen einen Fehler auf.
    • Wenn ein Kunde zum Zeitpunkt der Lieferung nicht die richtige Adresse angegeben hat oder unter der angegebenen Adresse nicht verfügbar ist, wird die Belohnung / das Produkt vom Cashback-Partner (Verkäufer) an die Person geliefert, die unter der angegebenen Adresse verfügbar ist vom Mitglied. Eazme übernimmt keine Verantwortung und übernimmt in solchen Fällen keine Haftung.
    • Für alle Bestellungen, die über die Eazme Mall eingehen, werden Bestellbestätigungs-E-Mails gesendet.
    • Eazme behält sich das Recht vor, das Programm ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder abzubrechen, die Belohnungen / Produkte / Dienstleistungen zu ersetzen oder zu ändern. Eazme kann das Programm jederzeit anhalten oder beenden, wenn es dies für erforderlich hält. Rücknahmeanträge, die vor dem Datum des Inkrafttretens der Änderung oder Stornierung des Programms eingereicht wurden, werden weiterhin innerhalb einer Frist von 30 Tagen berücksichtigt.
    • Betrug und Missbrauch im Zusammenhang mit der Einlösung von Cashback- oder Cashback-Punkten (Perlen) im Programm führen zum Verlust der Cashback- / Cashback-Punkte (Perlen) sowie zur Kündigung des Kundenkontos.
    • Alle Namen, Designs und Marken auf der Liste der Cashback-Prämien / Produkte / Dienstleistungen sind Eigentum der jeweiligen Cashback-Partner (Verkäufer).
    • Der Kunde erkennt an und stimmt zu, dass Eazme nicht für die im Rahmen des Cashback-Prämienprogramms angebotenen Prämien / Produkte / Dienstleistungen haftbar oder verantwortlich ist. Alle Prämien / Produkte / Dienstleistungen werden den Kunden direkt von den Cashback-Partnern (Verkäufern) angeboten.
    • Eazme haftet nicht für Schäden, die an der Cashback-Belohnung / dem Produkt / der Dienstleistung während des Transports vom Standort des Cashback-Partners (Verkäufers) zum Standort des Kunden verursacht wurden.

     

    15. Rücknahmegarantie

    • Wenn die an den Kunden gelieferte Belohnung / das Produkt an den Kunden beschädigt oder defekt ist oder von der Bestellung beim Verkäufer abweicht, kann das Produkt gemäß dem örtlichen Garantieanspruch direkt an den Cashback-Partner (Verkäufer) zurückgegeben werden. unabhängig von weiteren gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen. Eazme ist nicht beteiligt.
    • In allen anderen Fällen haben Kunden das gesetzliche Widerrufsrecht von 14 Tagen in direktem Zusammenhang mit dem Cashback-Partner (Verkäufer) gemäß seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    • Im Falle der Rückgabe von Prämien / Produkten und / oder Dienstleistungen werden alle Vorteile für den Kunden beeinträchtigt.

     

    16. Rückgaberecht

    • Im Falle von Rückerstattungen werden die für diese bestimmte Bestellung verbrauchten Cashback- oder Cashback-Punkte (Perlen) auf das Konto des Kunden zurückerstattet.
    • Die Rückerstattung ist an Bedingungen geknüpft und steht Eazme im Falle eines Missbrauchs durch einen Kunden zur Verfügung.
    • Rückerstattungen für stornierte / zurückgegebene Bestellungen werden innerhalb von 60 Werktagen bearbeitet.

     

Have An Account? Log in Now